Startseite Über... Gästebuch Kontakt Archiv Abonnieren
Enno's schlüpfrige Geschichten Teil 3

Heute mal eine nicht abwegige Situation

"Scheiße, der macht Geschichten über mich und ich kann dagegen nichts tun. Doch ich weiß was ich machen kann. Ich besteche die Mods mit Gold, damit die auf meiner Seite stehen, egal ob ich ihn beleidige oder bedrohe. Das geht schon gut, dann muss ich aber noch irgendwie an den Support ran kommen, damit er gesperrt wird, wie es mir gefällt!" 
Später dann in Skype...
Enno: "Scheiße Leute, der Anti hat ein Bild, wo ich zugebe mit Herbert zusammen zu sein ich schick euch mal den Link. Das kann doch nicht angehen, denen fällt immer wieder was neues ein um uns einen auszuwischen. Jetzt muss ich wirklich zum Support gehen, denn das Bild muss weg. Die denken sonst alle wirklich, dass ich mit Herbert zusammen bin." Herbert: " Sind wir das etwa nicht meine Ballerina. Letzte Nacht haben wir es doch mal wieder krachen lassen. Ich hatte es dir doch oral besorgt und du hast gesagt, ich mache die besten Blowjobs der Welt :'(." "Ja Schnucki,  das stimmt doch auch alles, nur brauch das keiner in Mechrage zu wissen, sonst lästern die noch über uns. Die malen sich dann irgendwelche schwulen Sexstellungen von uns aus und wollen uns dann wahrscheinlich wegfarmen." 

Ein paar Tage später in Skype
"Hey Leute, ich hab den Support auf unserer Seite, die unterstützen gerne Leute wie uns, die sich Gold kaufen. Denn wir sind das Herzstück des Spiels. Wir haben es geschafft, keiner kann was machen gegen uns."

Traurig aber wahr, diese Leute werden unterstützt und in Schutz genommen, und die, die es melden werden für dumm verkauft und bekommen nur faule antworten. Ich Böser Provozierer ich.
26.2.14 16:02


Werbung


Enno's schlüpfrige Geschichten Teil 2

Heute mal eine Liebesgeschichte unseres Enno

 

Es war ein regnerischer Tag. Der SAW-Clan ist heute zum persönlichen Treffen verabredet. Alle Farmer werden da sein, natürlich auch unser Enno. Er freut sich schon übelst. Nach einem halben Jahr  verlässt er mal wieder seine Wohnung. Seine Mutter fährt ihn zum Treffen, denn ihr ist alles lieber, als das er am PC den ganzen Tag hockt und sein ganzes Hartz IV für Gold ausgibt. Enno trägt ein enges pinkes T-Shirt und eine enganliegende blaue Röhrenjeans. Sein Fett quillt überall heraus und er schwitzt auf übelste nur vom Augenöffnen. Und dann auf einmal sieht er ihn: Herbi. Er sieht so sexy aus mit seinen 200 Kilo und seiner Halbglatze auf dem Kopf. Enno war verliebt auf den ersten Blick. Er wusste, den muss er unbedingt haben, sonst schnappt ihn sich ein Anderer. Enno versuchte die Kunst der Verführung an Herbi zu erproben, die er auf irgendeiner Internetseite gelesen hat, denn er war noch nie in einer Beziehung und weiß nicht, wie er sich verhalten soll. Doch Herbi springt darauf an. Das Treffen fängt an und Enno muss die ganze Zeit nur an Herbi denken. Herbi geht es nicht anders. Beide träumen simultan davon, wie sie sich küssen. Endlich war das Treffen vorbei, und sie hatten wieder Zeit, um sich miteinander zu beschäftigen. Und dann passiert es, sie küssen sich. Ihre Herzen pumpen so schnell, als hätten sie einmal die Karte von McDonalds rauf und runter bestellt. Ihr schwitzendes Fett prallt aufeinander, und beiden geht einer ab, aber davon merken sie nichts, weil sie seit 10 Jahren ihre Schwänze nicht mehr sehen können. Beide entschlossen sich, es mal miteinander zu probieren. Und so kamen Herbi und Enno zusammen. Leider konnte das das Forum nicht mehr sehen, da ja Geschichten im RPG Forum nicht gerne gesehen sind von Looki. Man merkt immer mehr, dass Mechrage langsam dem Ende sich nähert (dank dem SAW-Clan!)

Schönen Nachmittag an euch alle emotion

25.2.14 16:02


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de